Direkt zum Inhalt der SeiteDirekt zur Hauptnavigation

Windeck

im Windecker Ländchen

Unser Ferienhaus liegt in Windeck. Der Urlaubsort liegt inmitten des Windecker Ländchens, reizvoll eingebettet zwischen den bewaldeten Höhenzügen des Nutscheids und der Leuscheid, zwei große zusammenhängende Waldgebiete und zeichnet sich durch viel Wald und Wiesenland, sanfte Hügel und den in vielen Teilen naturnah ausgeprägten Flusslauf der Sieg aus. Die 60 Dörfer der Gemeinde sind weit verstreut über die Hügel und die Ufer der Sieg. Der Fluss ist sehr windungsreich und hat vielerorts weitläufige Auengebiete mit Baum- und Strauchbestand. Das Wasser ist mittlerweile so sauber, dass sogar Lachse wieder angesiedelt wurden und man bedenkenlos darin baden kann. Hier gibt es kaum nennenswerte Industrie, dagegen jedoch noch einiges an Landwirtschaft. 

Windeck hat viele Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele zu bieten

Das eigentliche Wahrzeichen und der Namensgeber von Windeck ist die Burg Windeck. Bis zu ihrer Zerstörung Ende des 17. Jh. war die Burg Windeck der südöstliche Stützpunkt des Herzogtums Berg. Da auch die Burgruine einen eigenen Reiz ausübt, ist sie bis heute ein beliebter Ausflugspunkt mit toller Fernsicht, den man auf lauschigem Weg, vorbei am Museumsdorfdurch Altwindeck mit seinen alten Fachwerkhäusern  und der Mühle erreicht.

Die „Grube Silberhardt“ mit ihrem Besucherzentrum ist ebenfalls einen Halbtagesausflug wert. Ebenso bietet sich der kürzlich neu angelegte Pulvermühlenweg für einen Familienausflug an, vorbei an den Überbleibseln der alten Pulvermühle und durch das idyllische Elisental an. Hier gibt es sogar Schwarzstörche.

Im Nachbarort Schladern gibt es einen beeindruckenden Sieg-Wasserfall, den man vom angrenzenden, ausgefallenen Elmores Biergarten oder vom Aussichtspunkt erleben kann. Direkt nebenan befindet sich die aufwendig restaurierte Empfangshalle des ehemaligen Elmores Kabelwerkes, die heute unter dem Namen „Kunst- und Kulturhalle kabelmetal“  weithin als Schauplatz von vielfältigen Veranstaltungen bekannt  ist. Wer sich gerne unterhalten lassen will oder auch selber aktiv werden will, ist hier genau richtig.

Nicht zuletzt: Windeck hat eine hervorragende Infrastruktur

Windeck gehört zum großräumigen Rhein-Sieg-Kreis und war doch von jeher ein „Grenzland“, das zwischen dem Oberbergischen, der Kölner Region, dem Westerwald und dem Siegerland liegt, zu NRW gehört, aber direkt an Rheinland-Pfalz stößt. Diese "vielseitige“ Lage ermöglicht es, in kürzester Zeit zu ebenfalls attraktiven Ziele in den dortigen Landesteilen zu gelangen. Windeck hat eine ausgezeichnete Infrastruktur,  die vor allem durch die Siegstrecke von Köln nach Siegen gegeben ist. Im ½ Stunden-Takt kann man Köln, Siegburg oder Siegen mit S-und Regionalbahnen erreichen. Auch das gut ausgebaute Busstreckennetz und das Anrufsammeltaxi tragen dazu bei.

Rufen Sie uns an

+49(0)2292 1322

Schreiben Sie uns

info@ferienhaus-siegaue.de

Buchen Sie jetzt

Weiter zur Buchung
Nach oben