Wandern

Natursteig Sieg – ein Paradies für Wanderer

2011 eröffnet, gehört er zu den Fernwanderwegen, der in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz auf 196,4 km Länge von Siegburg aus rechts und links der Sieg bis hinein ins Windecker Ländchen und weiter durch den Westerwald mit vorläufigem Endziel in Mudersbach führt. Von unserem Ferienhaus aus sind Sie schnell "auf dem Wege".

Wanderurlaub im Windecker Ländchen

Die hervorragende Anbindung an die Siegtalstrecke mit S-Bahn und Regionalexpress zwischen Siegburg und Windeck zeichnet ihn aus und macht ihn zu einem äußerst flexiblen und praktikablen Fernwanderweg. Der Natursteig glänzt durch eine sehr abwechslungsreiche Streckenführung:  Über breite Wege, Schotterpisten und Waldwege, entlang Wasserläufen, über steile Höhenzüge oder sanfte Hänge oftmals mit atemberaubenden Fernblicken auf die mäandernde Sieg hat er alles zu bieten, was ein Wandererherz höher schlagen lässt. Auf vielen Etappen kann man gleichzeitg historische oder landschaftliche Sehenswürdigkeiten besichtigen. Nicht zu vergessen die wunderschönen Erlebniswege, die allesamt als Rundwege konzipiert sind und die ausgehend vom Natursteig weitere Landschaften erleben lassen und gleichzeitig Informationen bereithalten über das jeweilige Gebiet.

Mit dem Kinderwagen über Stock und Stein?

Auch hier gibt es eine Menge Alternativen, die über befestigte oder asphaltierte Wege führen und gut befahrbar sind.  So z.B. sind die Wege entlang der Sieg  sehr gut mit Kinderwagen, Roller oder auch Inlinern befahrbar. Auch längere Touren mit Rast auf Spielplätzen sind möglich.

Auch in den angrenzenden Regionen gibt es attraktive Wanderrouten

Hervorzuheben sind unbedingt die benachbarten Fernwanderwege Westerwaldsteig mit 235 km und der Bergische Panoramasteig mit 244 km durch das Bergische Land.

Für Interessierte haben wir natürlich Info- und Kartenmaterial in unserem Ferienhaus vorbereitet. Tipps für Wege mit dem Kinderwagen oder auch zusätzliche Rundwege bekommen Sie auf Wunsch ebenfalls von uns.