Veranstaltungen

Das Ferienhaus Siegaue ist ein hervorragender Ausgangspunkt um zahlreiche spannende Events und Veranstaltungen im Windecker Ländchen und in der nahen Region zu besuchen. Wir haben Ihnen hier interessante Veranstaltungen zusamengestellt.

.

 

Veranstaltungen 2020 in Windeck

(alle in der weiter umliegenden Region stattfindenden Events können Sie dem ausliegenden Programm im Veranstaltungsmagazin "Insider" entnehmen)

 

Regelmäßige Märkte in Windeck

Frischemarkt in Windeck- Rosbach, jeden Freitagmorgen im Dorf

Bauernmarkt in Leuscheid – 2. Sonntag im Mai

Traditionell findet am 2. Sonntag im Mai ab 11.00 Uhr in der Ortsmitte von Leuscheid der Bauernmarkt mit Unterstützung der örtlichen Vereine und Dorfgemeinschaften statt.

Zahlreiche Akteure präsentieren ihr altes handwerkliches Können wie „Weben“ und „Spinnen “ Der Speiseplan wartet mit einem reichhaltigen Angebot auf: Reibewaffeln, frisch zubereitet auf den mit Holz befeuerten Waffeleisen und vieles mehr erwartet die Besucher.

Blumen- und Pflanzenmarkt – 1. Sonntag im Juni (alle 2 Jahre)

Alle 2 Jahre bieten Profigärtner im Museumsdorf Altwindeck die Möglichkeit, über das Thema Garten beraten und informiert zu werden. Außerdem steht der Pflanzendoktor zur Untersuchung, Behandlung und mit unterstützenden Tipps zur Verfügung. Auch die “Lokale Agenda” vermittelt ihr Wissen über “Naturnahes Gärtnern”gerne an Interessierte weiter. Besucher haben die Gelegenheit Pflanzen, Töpfe, Dkoratives und vieles mehr für ihren individuellen Garten zu erwerben und überdies noch verschiedenen Kunsthandwerkern bei der Arbeit zuzusehen. Für das leibliche Wohl ist ausreichend gesorgt.

Der nächste Blumen- und Pflanzenmarkt findet im Juni 2020 statt!

Burgmarkt – jährlich am 3. Oktober

Am Tag der Deutschen Einheit findet traditionell von 11.00 bis 18.00 Uhr der Burg- und Handwerkermarkt im Museumsdorf Altwindeck statt. Die Besucher erwartet alte Handwerkskunst, historische Musik, hausgemachte Spezialitäten und vieles mehr. Der Eintritt  beträgt 4,- Euro, Kinder bis 14 Jahre sind frei. Im Preis enthalten sind der Pendelbusverkehr Schladern-Altwindeck-Schladern, Parkplätze und der Eintritt ins Heimatmuseum. Der Zugang ist nur durch den an diesem Tag autofreien Ort möglich. Nähere Infos und Links zu Filmen und Diashows erhalten Sie unter:  www.heimatmuseum-windeck.de  oder bei Facebook unter  „Museumsdorf Altwindeck“.

Veranstalter: Förderverein Heimatmuseum e.V. und Tourismus Windecker Ländchen e.V.

Adresse: Museumsdorf Altwindeck, Im Thal Windeck 17, 51570 Windeck-Altwindeck

Martinsmarkt – jährlich am 1. Sonntag im November

Weihnachtsmarkt – jährlich am 3. Adventswochenende

Weihnachtsromantik im historischen Ortskern von Rosbach. Am dritten Adventswochenende verwandelt sich der Platz rund um die Salvatorkirche in ein leuchtendes Weihnachtsdorf! Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm an beiden Tagen. Liebevoll handgefertigte Waren bieten Kunsthandwerker in Holzhäusern an. Selbstgebackene Weihnachtsplätzchen, Christstollen, Waffeln, Kaffee und Kuchen, Glühwein, Kinderpunsch, Honig, Met, Tee und Kakao sorgen für gemütliche Atmosphäre auf dem Marktplatz. Ebenso werden deftige Leckereien wie Wildspezialitäten und Räucherfisch, Reibekuchen, Bratwurst und vieles mehr angeboten. Am Stand des ‚Alpakahof‘s des Westens‘ wird Ware aus Alpakawolle angeboten. Die knuddeligen Alpakas sind auch dabei. Am Sonntagnachmittag kommt der Weihnachtsmann und hat für die kleinen Besucher eine Überraschung dab

Flohmarkt (nur im Frühling / Sommer/Herbst) vor dem Elmores Biergarten meist 1x monatlich  –für Genaueres auf www.elmores.de oder www.kabelmetal.de  schauen

 

Regelmäßige Märkte außerhalb von Windeck:

Vieh- und Kram-Markt Waldbröl – findet alle 14 Tage donnerstags von 8 bis ca. 12 Uhr auf dem Marktplatz und Markthalle in Waldbröl statt – für genaue Termine: www.wir-fuer-waldbroel.de

Großer Flohmarkt in den Bonner Rheinauen: 1x monatlich von April bis Oktober , jeden 3. Samstag im Monat

 

Februar 2020

Brainwalking “auf der Heide” bei Lüttershausen

15. Februar 2020 | 10:00 - 14:00

Treffpunkt:     Parkplatz am Sportplatz in Altenherfen          Länge:         ca. 5 km

Ein Stück Siegsteig, der K-Weg und A3 führen uns über Lüttershausen nach Altenherfen, der ländliche Weg gibt viel Raum für viele verschiedene Wahrnehmungsübungen und andere Trainings. Durch spezielle Sinnesübungen für Auge- Ohr- Geschmack wird auch die Erinnerung angeregt und gestärkt. Ein abschließender Imbiss ist möglich.

Informationen bei Gedächtnistrainerin Anne Halbach: a-kh-halbach@t-online.de

 

Rundwanderung von Herchen nach Herchen

16. Februar 2020 | 10:30 - 17:00

Treffpunkt:                 Herchen Bahnhof                               Länge:       ca. 14 km

Wir wandern vom Bahnhof Herchen Richtung Werfen, in den Wäldern der Leuscheid nach Stromberg. Nach einer kleinen Pause weiter auf einem Teil des Siegsteigs nach Gerressen. Wir haben eine tolle Aussicht auf das Siegtal Richtung Siebengebirge. Nach kurzer Rast geht´s hinunter in den Ort Herchen. Dort erwartet uns Frau Kölschbach mit frischen Waffeln. Dann sind wir nach gut einem Kilometer wieder am Ausgangspunkt Herchen Bahnhof.

Wir begleiten Sie gerne: Marlies und Roger Janssen, Tel. 02292/2399

Eine bunte Palette von Veranstaltungen können Sie zudem im Programm der Kunst- und Kulturhalle (kabelmetal)  in Windeck- Schladern finden. Hier wird von Tanzabenden für Jung und Alt, Comedy-Shows,Pop-Konzerten aller Art, Singer-Songwriter,  Klassikkonzerten, Märkten, Literaturlesungen und vielem mehr vielfältige Unterhaltung geboten.

Bitte informieren Sie sich im ausliegenden „Insider“ oder auf der Website der Kunst- und Kulturhalle :

www.kabelmetal.de

 

März 2020

 

Brainwalking rund um Windeck-Werfen

14. März 2020 | 10:00 - 14:00

Treffpunkt:                 Parkplatz am Tennisplatz in Herchen, „In der Au“ Länge:                        ca. 3,5 km

Vom Parkplatz aus fahren wir gemeinsam nach Werfen und starten nach dem Parken an einem kleinen Weg die Wanderung auf teils festen Wegen und Wiesenpfaden. Dabei genießen wir die Weitsicht bis ins Siebengebirge  und trainieren in den Gehpausen u.a. die Merkfähigkeit. Das geschieht mit Konzentration  und Motivation. Merksatz: ohne Merkfähigkeit keine Lernfähigkeit!

Ein abschließender Imbiss in Herchen ist möglich.

Informationen bei Gedächtnistrainerin Anne Halbach: a-kh-halbach@t-online.de

 

Von Panarbora auf dem Bergischen Weg nach Schladern

22. März 2020 | 10:00 - 17:00

Treffpunkt:                 Bahnhof Schladern   Länge:                         ca. 14 km

Wir fahren mit dem Bus um 10.15 Uhr ab Schladern nach Panarbora und wandern von dort aus auf dem Bergischen Weg über Bladersbach zu den drei Eichen. Dort ist die Grenze Oberbergisches Land und Siegtal. Nach einer Pause geht´s weiter über Höhnrath nach Schladern. Dort besteht die Möglichkeit zur Einkehr.

Wir begleiten Sie gerne: Marlies und Roger Janssen, Tel. 02292/ 2399  

 

KIWi-Folk: Saitensprung trifft Zaiten-Pfeiffer

22. März 2020 | 18:00 - 21:00  8 €

 

Sonntag, 22. März 2020 um 18 Uhr

bei kabelmetal, Schönecker Weg 5 in 51570 Windeck-Schladern

Eintritt VVK 7 €, AK 8 €.

Klezmer, Balkan und Gipsy treffen auf alte und neue deutsche Lieder. Instrumental, vokal und handgemacht. Musik aus Windeck zum Wohlfühlen, Träumen und Mitsingen.